OwlTail

Cover image of Völlerei & Leberschmerz

Völlerei & Leberschmerz

Der Podcast über Essen, Trinken und den Rest

Weekly hand curated podcast episodes for learning

Popular episodes

All episodes

Warning: This podcast data isn't working.

This means that the episode rankings aren't working properly. Please revisit us at a later time to get the best episodes of this podcast!

Podcast cover

#40 Marie-Anne Wild, Frauen in der Gastronomie und ein Menü von Tim Raue

document.addEventListener("DOMContentLoaded", function () { podlovePlayer("#player-6044bbe45ec2b", "https://www.voellereiundleberschmerz.de/wp-json/podlove-web-player/shortcode/post/1205", "https://www.voellereiundleberschmerz.de/wp-json/podlove-web-player/shortcode/config/default/theme/default/show/default"); }); Frauen in der Gastronomie gibt es – aber nicht genug. Und öffentlichen Raum bekommen sie auch nur wenig. Marie-Anne Wild, Mit-Besitzerin und Geschäftsführerin des „Restaurant Time Raue“ will das ändern. Wir sprachen mit ihr über die Rolle von Frauen im Restaurantgeschäft – und auch über die bundesweiten Versandboxen, die ihr Haus derzeit anbietet.Die haben wir natürlich für euch getestet – wir futtern uns also während dieses Podcasts auch durch das Shanghai-Menü von Tim Raue. (Foto Credit Marie-Anne Wild: Nils Hasenau) Und mehr zu den Details dieser Episode: „Auf ein Glas Champagne mit Marie-Anne“ kannst du hier hörenDen in der Episode erwähnten FAZ Artikel findest du hier (Paywall)Zum Fuh-King-Great Lieferservice des Restaurant Tim Raue geht es hierUnsere Episode 5, in der wir mit Tim Raue über japanische Küche sprechenDer leckere Scheiß von Carmen: Aroma Gemüse von Thomas Vilgis und Thomas A. Vierich. Erhältlich hier bei unserem liebsten unabhängigen Buchhandel Varia Vardar (Verlinkung weil super!)Thomas leckerer Scheiß: Foodies auf TikTokUnd Lee empfiehlt: den Podcast „Cutting the Curd“ von Heritage Radio Network und besonders die Episode mit Dave & Karrie, die wir auch in unserer Episode 26 im März 2020 interviewt haben zum Corona Impact auf die Restaurant-Szene New YorksUnd hier tanzt Lee, wenn sie nicht isst: BollyX Fitness The post #40 Marie-Anne Wild, Frauen in der Gastronomie und ein Menü von Tim Raue first appeared on Völlerei & Leberschmerz.

45mins

2 Mar 2021

Rank #1

Podcast cover

#39 Worst of Chefkoch und die Spreewaldgurke

document.addEventListener("DOMContentLoaded", function () { podlovePlayer("#player-6044bbe462556", "https://www.voellereiundleberschmerz.de/wp-json/podlove-web-player/shortcode/post/1186", "https://www.voellereiundleberschmerz.de/wp-json/podlove-web-player/shortcode/config/default/theme/default/show/default"); }); Ein berauschter Abend der beiden Slam Poeten Lukas Diestel und Jonathan Löffelbein hatte eine nachhaltige Wirkung: Sie starteten das Blog „Worst of Chefkoch” und kommentieren dort in elegischen Worten die absurdesten Rezepte von Chefkoch.de. Aus der Schnaps-Idee wurde eine Karriere: Aus den Texten entstand ein Buch und sogar eine Bühnenshow. Warum sie sich mit teilweise bizarren Gerichten beschäftigen, verraten sie in unserem Interview. Vorher aber müssen wir uns präparieren: Sauer macht lustig und ohnehin ist Saure-Gurken-Zeit – und deshalb testen wir für euch die Spreewaldgurke und beschäftigen uns mit der Geschichte hinter dem Weckglas. Zum Abschluss wie immer „Leckerer Scheiß” – unsere ganz persönlichen Produkt- und Ess-Tipps. Jonathan Löffelbein und Lukas DiestelFoto: Marvin Ruppert Hier gibt es mehr zu dieser Episode: Zur Website des Spreewaldhof, probiert haben wir die Spreewaldgurken von Willi Müller Spreewälder Konserven GmbH. Die haben keine Website, aber man findet sie im Lebensmittelhandel oder auch hier auf Amazon.Zu Worst of Chefkoch geht es hierDas Buch zum Blog und die Audio-CD „Worst of Chefkoch – Die Rezeptsammlung des Grauens“ gibt es im gut sortierten Buchhandel, du kannst es auch online bestellen bei Varia Vardar, unserem liebsten Indy-Buchladen in DüsseldorfHier der Wichtelwein von Thomas dieses Jahr: Colomé Estate 100 % Malbec Unsere Top 3 Episoden in 2020: Ep. 23 zur Bonpflicht, Ep. 20 mit dem Interview von Jürg Knoll von Followfish und das Gespräch über Weinwichteln mit Paul Truszkowski, Ep. 31 über Sklavenarbeit in süditalienischen OrangenplantagenUnsere BREXIT Ausgabe: Episode 7 Unsere Tipps für leckeren Scheiss: Das Großbritannien Kochbuch von William SitwelkDie Facebook Gruppe von FairmentDer Wired Artikel über Oliven-Bakterien-Verschwörungstheorien The post #39 Worst of Chefkoch und die Spreewaldgurke first appeared on Völlerei & Leberschmerz.

46mins

27 Jan 2021

Rank #2

Podcast cover

#38 Veganer Thunfisch & Food Trends 2021

document.addEventListener("DOMContentLoaded", function () { podlovePlayer("#player-6044bbe465a7b", "https://www.voellereiundleberschmerz.de/wp-json/podlove-web-player/shortcode/post/1169", "https://www.voellereiundleberschmerz.de/wp-json/podlove-web-player/shortcode/config/default/theme/default/show/default"); });Thunfisch aus Erbsenproteinen und Fischstäbchen aus Schwarzwurzeln – wir testen für Dich vegane Alternativen zum Fisch. Doch wie entstehen solche Produkte? Das verrät uns Oliver Nussli, der bei Nestlé für die Entwicklung von Produkten wie Vuna zuständig ist. Aber natürlich werfen wir noch einen Blick nach vorne und diskutieren über unsere persönlichen Trends 2021 – von Nachhaltigkeit bis Eskapismus. Zum Schluss gibt es wieder „Leckeren Scheiß“: unsere ganz persönlichen Produktempfehlungen. Und hier gibt es mehr zu den Themen dieser Episode: Mehr über Vuna auf der Website von NestléDie Website von Fisch vom FeldVortrag von Ian Roberts, dem ehemaligen CEO der Bühler AG beim Zürich Digital Festival 2017Die Website des Foodhub NRWEpisode zur Verkostung des Impossible Burgers bitte hier entlang Der „leckere Scheiß“ diese Ausgabe sind Von Carmen: „Über das Trinken“ von Peter Richter und „Die trinkende Frau“ von Elisabeth Raether (die Links führen zum Online-shop unseres liebsten kleinen unabhängigen Buchladen in Düsseldorf )Von Lee: Bingenheimer SaatgutVon Thomas: Heston Blumenthal’s Podcast „Journey to the center of food” (Zur Episode in der Thomas von seinem Besuch bei FatDuck von Heston Blumenthal berichtet, geht es hier.) The post #38 Veganer Thunfisch & Food Trends 2021 first appeared on Völlerei & Leberschmerz.

45mins

28 Dec 2020

Rank #3

Podcast cover

#37 Gelb, gelb, gelb, ist alles, was wir haben: Gault Millau und Inca Kola

document.addEventListener("DOMContentLoaded", function () { podlovePlayer("#player-6044bbe468a68", "https://www.voellereiundleberschmerz.de/wp-json/podlove-web-player/shortcode/post/1160", "https://www.voellereiundleberschmerz.de/wp-json/podlove-web-player/shortcode/config/default/theme/default/show/default"); });Was ist eigentlich der Gault Millau? Das fragen wir Christoph Wirtz, den neuen Deutschland-Chef des Restaurantführers. Er erklärt uns, was den Gault Millau ausmacht und wie seine Tests funktionieren.Und weil das Buch so schön gelb ist, machen wir uns vorher mit einer gelben Limonade auf Weltreise: Wir probieren Inca Kola, die wichtigste Limonade Perus, deren Farbe… nun ja… eher unterdurchschnittlich appetitlich wirkt.Zum Finale wie immer unsere persönlichen Tipps in der Rubrik „Leckerer Scheiß” – eignen sich übrigens alle 3 als Last-Minute-Weihnachtsgeschenke. Und hier gibt es mehr Informationen zu dieser Episode Hier geht es zur Website des Gault & MillauDie aktuelle Ausgabe des Gault & Millau könnt ihr bei dem Buchhandel unseres Vertrauens bestellen: Varia VardarCarmens leckerer Scheiß: das Buch „Gewürze“ von Lior Lev SercarzLees leckerer Scheiß sind die live-gestreamten Kochkursen von Koch Dich TürkischUnd die Empfehlung von Thomas: Dirt von Bill Buford. Hier auf Englisch zu bestellen. Die deutsche Version kann man vorbestellen. The post #37 Gelb, gelb, gelb, ist alles, was wir haben: Gault Millau und Inca Kola first appeared on Völlerei & Leberschmerz.

33mins

17 Dec 2020

Rank #4

Podcast cover

#36 Die Grande Dame des deutschen Whisky

document.addEventListener("DOMContentLoaded", function () { podlovePlayer("#player-6044bbe46ba3a", "https://www.voellereiundleberschmerz.de/wp-json/podlove-web-player/shortcode/post/1146", "https://www.voellereiundleberschmerz.de/wp-json/podlove-web-player/shortcode/config/default/theme/default/show/default"); });Maggie Miller ist eine beeindruckende Frau: Sie und ihr Mann Bill gründeten den Scotch Single Malt Circle und so wurde die gelernte Krankenschwester zur Top-Frau der deutschen Whisky-Szene. Wir fragen sie, warum Whisky so faszinierend ist und auf was man achten muss. Und danach gibt es wieder den Leckeren Scheiß – unsere Food-Tipps für euch. Mehr über die Themen dieser Ausgabe: The Scotch Single Malt Circle von Maggie MillerKochen zum Whisky nach dem „Whiskykoch“ Über Whisky & Whiskey sprachen wir schon in vergangenen Episoden Ep. 6: Die Verkostung des Whisky, der keiner warEp. 9: Ein Gespräch mit Cornelia Bohn, die in Brandenburg ihren „Preussischen Whisky“ produziertEp 16: Ein Besuch bei „Preservation Distillery“ in Kentucky Und der leckere Scheiss dieser Folge Wine Folly, die unterhaltsame Website rund ums Thema WeinIconic Whisky von Cyrille Mald und Alexandre Vingtier (die englischsprachige Ausgabe könnt ihr zum Beispiel hier online bestellen bei Varie Vardar. Der kleine unabhängige Buchladen im Kiez von Carmen und Lee in Düsseldorf hat jetzt auch einen Onlineshop!)La Brujula Fischkonserven, erhältlich im gut sortierten Feinkosthandel z.B. bei Jordan Olivenöl The post #36 Die Grande Dame des deutschen Whisky first appeared on Völlerei & Leberschmerz.

35mins

15 Nov 2020

Rank #5

Podcast cover

#35 Federweißer zum Lieferkettengesetz

document.addEventListener("DOMContentLoaded", function () { podlovePlayer("#player-6044bbe46ef1f", "https://www.voellereiundleberschmerz.de/wp-json/podlove-web-player/shortcode/post/1124", "https://www.voellereiundleberschmerz.de/wp-json/podlove-web-player/shortcode/config/default/theme/default/show/default"); });Es klingt trocken – doch es wird alle Menschen betreffen: Derzeit wird in der Bundespolitik über das Lieferkettengesetz debattiert. Was das ist und weshalb es so wichtig, aber auch so kontrovers ist, darüber diskutierten wir anlässlich der Digitalkonferenz Ideenfutter mit Kakao-Expertin Alyssa Jade McDonald-Bärtl und Dr. Katharina Reuter, der Geschäftsführerin Verbandes UnternehmensGrün.Vorher aber feiern wir die Zwiebel und testen mal, ob unterschiedliche Zwiebeln unterschiedlich schmecken. Passend zur Saison erfahrt ihr außerdem noch etwas zum liebsten Begleiter des Zwiebelkuchens – dem Federweißen.Zum Abschluss gibt es wie immer unsere Kurztipps in der Rubrik „Leckerer Scheiß“. Und hier gibt es mehr zu den Themen dieser Episode:Lyss & Teilnehmer der AcademyDr. Katharina ReuterDie Website von Lyss und der Cacao.AcademyUnternehmensGRÜN findest du hier im NetzInfos zur Ideenfutter Expo gibt es hier und alle Diskussionen und runden Tische der Konferenz findest du auf YouTubeCarmens Kochbuch Tipp dieser Episode: Anthony Bourdains „Les Halles“Thomas hat mittlerweile seinen leckeren Scheiß – den Fritten-Automaten aus den 70ern – recherchiert und darüber auf Indiskretion Ehrensache geschriebenLees leckerer Scheiss: der YouTube Channel von Nat’s What I Reckon The post #35 Federweißer zum Lieferkettengesetz first appeared on Völlerei & Leberschmerz.

54mins

19 Oct 2020

Rank #6

Podcast cover

#34 Wein ist ihr ganzes Herz: Bettina Bürklin und ihr Weltklasse-Weingut Bürklin-Wolf

document.addEventListener("DOMContentLoaded", function () { podlovePlayer("#player-6044bbe474f3c", "https://www.voellereiundleberschmerz.de/wp-json/podlove-web-player/shortcode/post/1111", "https://www.voellereiundleberschmerz.de/wp-json/podlove-web-player/shortcode/config/default/theme/default/show/default"); }); Diesmal sprechen wir mit einer der spannendsten Personen der deutschen Weinszene: Bettina Bürklin-von Guradze hat 1990 das Traditionsweingut Dr. Bürklin-Wolf übernommen und auf links gedreht. Was sie anstieß sorgte dafür, dass deutscher Wein heute wieder zur Weltspitze gehört. Sie berichtet, was genau passierte und warum Romantiker, die mal eine Woche bei der Weinlese helfen wollen, bei ihr keine Chance haben. Natürlich öffnen wir darauf eine Flasche Bürklin-Wolf-Riesling und servieren euch außerdem noch leckeren Scheiß: den Weinführer Hachette, Saumagen aus Deidesheim und eine Web-Seite für Jungeltern. Hier findest du mehr Infos zu den Themen dieser Ausgabe: Weingut Dr. Bürklin-Wolf Bettina Bürklin-von Guradze Weingut Dr. Bürklin-Wolf Die Website von Dr. Bürklin-WolfCarmens leckerer Scheiss: Le guide Hachette des vinsThomas empfiehlt: Saumagen vom one and only Deidesheimer Hof. Kann man auch daheim versuchen zu kochen, mit diesem Rezept.Lees Empfehlung in Sachen leckerer Scheiss ist diese Woche die Website Solid Starts, eine Datenbank und Community zur Ernährung von Babies und Kleinkindern. Auch ganz entzückend auf Instagram. Saumagen im Deidesheimer Hof Bürklin-Wolf Riesling Jenny Best, Gründerin Solid Starts mit Familie©Kate Lindquist The post #34 Wein ist ihr ganzes Herz: Bettina Bürklin und ihr Weltklasse-Weingut Bürklin-Wolf first appeared on Völlerei & Leberschmerz.

44mins

29 Sep 2020

Rank #7

Podcast cover

#33 Love Sarah, Burgunder-Wein und der Gemüsegarten des Königs

document.addEventListener("DOMContentLoaded", function () { podlovePlayer("#player-6044bbe4786fe", "https://www.voellereiundleberschmerz.de/wp-json/podlove-web-player/shortcode/post/1084", "https://www.voellereiundleberschmerz.de/wp-json/podlove-web-player/shortcode/config/default/theme/default/show/default"); }); “Love Sarah” ist ein herzwärmender Film über eine Londoner Bäckerei mit Starbesetzung. Wir sprechen mit Regisseurin Eliza Schröder über die Liebe der Briten zum Backen und was ihr Film mit Star-Koch Yotam Ottolenghi zu tun hat. Und ein Gewinnspiel haben wir auch noch für Dich!Vorher aber gibt es eine satte Ladung Frankreich: Carmen hat den königlichen Gemüsegarten besucht, Louis de Funès als Biogarten-Vorreiter ausgemacht und Wurst mitgebracht, Thomas dagegen berichtet, warum der Wein aus dem Burgund tatsächlich etwas Besonderes ist. Und hier gibt es Näheres zu den Themen dieser Ausgabe Mehr über den Film „Love Sarah“ und der Trailer zum FilmCarmens Restaurantempfehlungen in Paris sind Avant Comptoir du Marché und Yam’TschaZum Gemüsegarten des Königs in Versailles geht es hier entlangThomas Tipp für Weinproben im Chateau de MeursaultRezept für Oeufs en meuretteLeckerer Scheiss von Carmen: Frères de Terroir Leckerer Scheiss von Thomas: der Käseladen von Alain Hess in BeauneLeckerer Scheiss von Lee: Koch Dich Türkisch Kochkurse und Warenkunde im Livestream auf Facebook und YouTubeUnd dann noch vorherige Ausgaben mit unserer Pilzwanderung (Episode 18) bzw. das Interview mit Orhan und Orkide von Koch dich Türkisch in unserer Testausgabe The post #33 Love Sarah, Burgunder-Wein und der Gemüsegarten des Königs first appeared on Völlerei & Leberschmerz.

40mins

17 Sep 2020

Rank #8

Podcast cover

#32 Chicken on Tour – Hühner zu mieten

document.addEventListener("DOMContentLoaded", function () { podlovePlayer("#player-6044bbe47ba37", "https://www.voellereiundleberschmerz.de/wp-json/podlove-web-player/shortcode/post/1077", "https://www.voellereiundleberschmerz.de/wp-json/podlove-web-player/shortcode/config/default/theme/default/show/default"); });Das vielleicht ungewöhnlichste Food-Startup Deutschlands kommt aus Ratingen: Inga und Tjomme Feige vermieten Hühner an jedermann – oder auch Eier, aus denen auf dem heimischen Balkon Küken schlüpfen. Wie sie darauf kamen und wie das funktioniert, hört ihr in unserem Interview. Zuvor serviert Carmen einen Martini mit selbstmazeriertem Basilikum und natürlich haben wir auch diesmal unsere Leckerer-Scheiß-Tipps für Dich. Und hier gibt es mehr zu den Themen dieser Ausgabe: Zur Website von Chicken on TourDie Episode zum Kaffeereich könnt ihr hier hörenCarmens Blog mit ihren Rezepten für Basilikum Wodka Martin und Gin Basil Basil SmashCarmens leckerer Scheiss: Manfred Hammes, „Durch den Süden Frankreichs – Literatur, Kunst, KulinarikThomas empfiehlt den Film „Fucking Perfect“ über Sergio Herrman von Willemiek Kluijfhout. Hier geht es zum Trailer. Die DVD gibt es bei Amazon UKDie Besprechung von The Jane in unserer TestausgabeLee organisiert mit den Kollegen vom Foodhub NRW die Ideenfutter Expo am 14/15. September. Überall dort, wo es Internet gibt. The post #32 Chicken on Tour – Hühner zu mieten first appeared on Völlerei & Leberschmerz.

58mins

30 Aug 2020

Rank #9

Podcast cover

#31 Fury about the slaughterhouse

document.addEventListener("DOMContentLoaded", function () { podlovePlayer("#player-6044bbe47e7f7", "https://www.voellereiundleberschmerz.de/wp-json/podlove-web-player/shortcode/post/1051", "https://www.voellereiundleberschmerz.de/wp-json/podlove-web-player/shortcode/config/default/theme/default/show/default"); });Sklavenarbeit – das kann es in der EU doch nicht geben, oder? Der Ethnologe Gilles Reckinger wird Dich eines Besseren belehren und schildert die schlimmen Umstände unter denen in Süditalien gestrandete Flüchtlinge die Orangen pflücken, die es in deutschen Supermärkten gibt. Aber ist Deutschland in Gestalt der Fleischwirtschaft und anderer Teile des Foodsystems besser? Darüber streiten wir uns – und zwar so richtig. Zur Kühlung der Gemüter gibt es dann noch Erdbeeren und die Frage, warum niemand erklärt, dass es auch hier verschiedene Sorten gibt, die unterschiedlich schmecken. Und hier gibt es mehr zu den Themen dieser Ausgabe:Gilles ReckingerDie Website von Gilles Reckinger und seinem Projekt Bittere OrangenSein Buch „Bittere Orangen“ bei Amazon Eine Recherche von Pascale Müller über die Situation von Erntehelferinnen in Spanien auf BuzzfeedAnanas ErdbeereMieze Schindler ErdbeereSenga ErdbeereDie Geschichte der Mieze Schindler ErdbeereEine interessanter Bericht in der Süddeutschen Zeitung über den Versuch zweier Wissenschaftler, eine verbesserte Mieze Schindler zu züchtenÜber die Senga Erdbeere und die Ananas Erdbeere Leckerer Scheiss dieser Ausgabe Thomas‘ Literatur-Tipp Laura Esquivel „Bittersüße Schokolade“ gibt es aktuell nur antiquarisch, z.B. auf Amazon. Das Buch wurde übrigens auch verfilmt.Carmens Kochbuch-Tipp: Alsace – Un paysage gastronomiqueLee empfiehlt Die kulinarische SchnitzeljagdUnd unserer Hörer Jens Stoewhase (sein Podcast: Medienrot ) empfiehlt Samy’s Berliner Pfannkuchen-Cafe in der Sophienstrasse in Berlin The post #31 Fury about the slaughterhouse first appeared on Völlerei & Leberschmerz.

1hr 2mins

16 Jul 2020

Rank #10