OwlTail

Cover image of Das Interview. Mit Philip Banse

Das Interview. Mit Philip Banse

Interviews zu Fragen unserer Zeit

Weekly hand curated podcast episodes for learning

Popular episodes

All episodes

Warning: This podcast data isn't working.

This means that the episode rankings aren't working properly. Please revisit us at a later time to get the best episodes of this podcast!

Podcast cover

DI101 "Meine Mutter glaubt an Verschwörungsmythen" - was Angehörige tun können (Kati Krause, Autorin; Tobias Meilicke, veritas)

Die Mutter von Kati Krause ist davon überzeugt, dass unter dem Berliner Flughafen BER Kinder gequält werden. Sie glaubt, dass die CIA hinter 9/11 steckt und dass Corona ein Werkzeug dunkler Mächte ist. Was können Menschen machen, deren Freunde und Angehörige Verschwörungsmythen verfallen? Kati Krause erzählt von ihren Strategien – und warum ein Abbruch des Kontakts nicht funktioniert hat. Tobias Meilicke leitet die Beratungsstelle veritas in Berlin und erzählt, was er Angehörigen rät. Eine werbefreie Version des Interviews gibt es auf Kuechenstud.io/plus. Danke für Eure Unterstützung! Sponsor: Clark.de Anmeldung mit dem Code „Interview“ unter www.clark.de (Deutschland), www.goclark.at (Österreich) oder direkt in der App. Neukunden bekommen 15€ pro jede in die App hochgeladene bestehende Versicherung (ausgeschlossen Gesetzliche Krankenkasse, Altersvorsorge, ADAC-Mitgliedschaften). Der Gutschein wird in 4-6 Wochen per E-Mail versendet, nachdem die Versicherungen als gültig bestätigt worden sind. Teilnahmebedingungen für DeutschlandTeilnahmebedingungen für Österreich

1hr 6mins

1 Jul 2021

Rank #1

Podcast cover

DI100 Was hilft gegen Verschwörungserzählungen? (Katharina Nocun, Autorin)

Katharina Nocun ist und war eine ganze Menge. Sie war mal einige Monate politische Geschäftsführerin der Piratenpartei Deutschland. Sie hat viele politische Kampagnen orchestriert. Sie ist Politikwissenschaftlerin und Autorin. 2020 erschien ihr Buch mit Pia Lamberty („Fake Facts: Wie Verschwörungstheorien unser Denken bestimmen“). Dieser Tage erscheint ein neues Buch von Pia Lamberty und Katharina Nocun: “True Facts – Was gegen Verschwörungserzählungen wirklich hilft“, ein Ratgeber. Ich habe mit Katharina Nocun also gesprochen über ihre Erkenntnisse zu Verschwörungsgeschichten, was sie mit Religion zu tun haben und wie wir im ganz privaten Umfeld mit sowas umgehen können. Wir haben das Gespräch schon im April aufgenommen, mitten in der 3. Welle. Deswegen sind die Einlassungen zur Pandemiepolitik am Ende sehr düster. Im Kern dürfte die Kritik bis heute stehen, auch wenn die Lage natürlich besser ist als im April. Das nur als Kontext für den Schluss des Interviews.  Die Interviews werbefrei bei kuechenstud.io/plus

1hr 13mins

27 May 2021

Rank #2

Similar Podcasts

Podcast cover

DI099 Was taugen die Corona-Modelle? (Prof. Sebastian Funk, London School of Hygiene & Tropical Medicine)

Modellierer sind sowas wie die Wetterfrösche der Pandemie. Sie nehmen sich Daten und füttern damit ihre mathematischen Modelle, die simulieren, wie ansteckende Krankheiten á la Covid19 sich verbreiten. Mit ihren erstmal sehr klar und eindeutig erscheinenden Tabellen und Zahlen haben sie großen Einfluss auf die öffentliche Debatte. Ein weltweit sehr angesehener Modellierer ist Sebastian Funk, er ist Professor an der London School of Hygiene & Tropical Medicine und erforscht dort die Dynamik ansteckender Krankheiten. Ich habe mit ihm gesprochen über die Belastbarkeit der Modelle, die Wirksamkeit von Maßnahmen wie Schulschließungen und die Art und Weise, wie wissenschaftliche Erkenntnisse in Großbritannien an die Politik kommuniziert werden (besser als in Deutschland). Ohne Werbung könnt Ihr das Interview hören unter Kuechenstud.io/plus. Ich hatte leider anfangs vergessen, auf Aufnahme zu klicken, deswegen erklingen meine Fragen in den ersten 15 Minuten nicht in der gewohnten Tonqualität. Ich bitte das zu entschuldigen.

41mins

6 May 2021

Rank #3

Podcast cover

DI098 Was läuft schief bei der Energiewende? (Claudia Kemfert, Energie-Expertin, DIW)

UPDATE, 16.4.2021, 13:00: In der ersten Audio-Version waren Spuren verrutscht, so dass das Interview fast unhörbar war. Ich habe das repariert und bitte um Entschuldigung. Menschen, denen die Zukunft des Planeten nicht völlig egal ist, wissen: Wir müssen unser gesamtes Energiesystem auf erneuerbare umstellen. Die gesamte Energie, die wir brauchen – fürs Wohnen, Fahren, Reisen, für die Industrie – muss von der Sonne kommen. Und dann hört man Sachen wie: Die Bundesregierung bremst den Ausbau erneuerbarer Energien. Kann das sein sein? Wie genau funktioniert das? Und wer macht das? Darüber habe mich gesprochen mit Claudia Kemfert, Professorin am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung, dort Leiterin der Abteilung Energie, Verkehr, Umwelt. Sie ist also Volkswirtin und vor allem eine Energie-Expertin. Ihr könnt meine Podcasts auch werbefrei hören mit einem Abo unter Kuechenstud.io/plus. Damit unterstützt ihr meine Arbeit, was extrem motiviert. Sponsor: BookBeatBookBeat Premium einen Monat Gratis testen. Code: Interviewbookbeat.de/interview

50mins

14 Apr 2021

Rank #4

Most Popular Podcasts

Podcast cover

DI097 Wie entsteht die Talkshow "Anne Will"? (Anne Will, Moderatorin & Produzentin)

Talkshows sind ja ein umstrittenes Format. Inszeniertes Drama ohne Erkenntnis-Absicht, sagen die einen; wichtige politische Debatten vor breitem Publikum, sagen die anderen. Den prominentesten Platz in der ARD darf „Anne Will“ bespielen, zwischen 3 und 5 Millionen Menschen schauen jeden Sonntagabend zu.Im Interview erzählt Anne Will, wie sie mit ihrem Team von “Will Media” „Runden baut“, also Themen und Gäste auswählt. Sie erklärt wie die Sendung entsteht, welche Themen sich für eine Talkshow eignen – und welche Themen sie nicht behandeln will. Wir sprechen unter anderem über ihre redaktionelle Unabhängigkeit und den Umgang mit der AfD. Das Gespräch haben wir vor Anne Wills Interview mit Angela Merkel aufgenommen. Ihr könnt meine Arbeit unterstützen und die Podcasts werbefrei hören unter kuechenstud.io/plus. Danke und viel Spaß! Anne Will – 21.03.2021 – Bürokratie & Impfdebakel – Hilft jetzt nur die Notbremse? (ARD)“Sonntags kriegt man voll auf die Fresse” – Übermedien.de

5 Apr 2021

Rank #5

Podcast cover

DI096 Warum glauben Menschen an Verschwörungserzählungen - und was hat das mit Religion zu tun? (Rainer Sachse, Psychologe)

Wie kommt es, dass Menschen ernsthaft glauben, dass Bill Gates mit Impfungen alle versklaven will? Dass eine ominöse Person namens Q den “deep state” durchschaut und Demokraten Kinder verkaufen und – in Möbeln versteckt – verschicken? Wie funktioniert diese Psychologie der Parallelwelten? Darüber spreche ich mit Prof. Rainer Sachse, Buchautor, Psychologe, Psychotherapeut und Leiter des Instituts für Psychologische Psychotherapie in Bochum. Rainer Sachse sieht Ähnlichkeiten zwischen den Anhängern von Verschwörungserzählungen und religiösen Menschen – aber er sieht auch große Unterschiede. Wir sprechen außerdem über die Belastungen durch die Corona-Pandemie und die Gründe der schlechten Versorgung mit Psychotherapeuten (darüber haben wir auch in der “Lage der Nation” noch ausführlicher gesprochen).

24 Mar 2021

Rank #6

Podcast cover

DI095 Podcasts, öffentlich-rechtliches Radio und die Plattformen (Sandro Schroeder, freier Journalist, u.a. Deutschlandradio)

Der Journalist Sandro Schroeder arbeitet als freier Mitarbeiter für das Deutschlandradio und ist dort für Konzeption und Präsentation von Podcasts zuständig. Er schreibt zudem eine Podcast-Kolumne für Übermedien und versendet einen lesenswerten Podcast-Newsletter. Sandro liebt Podcasts, aber er ist kein Fan von Interview- und Gesprächspodcasts – beides Formate, die ich mache, mag und viel höre. Außerdem ist Sandro Jahrgang 1992; er ist 20 Jahre jünger als ich und hat einen anderen Blick auf die Medienwelt. Kurz: Wir mussten mal reden. Über Podcasts, die Schwierigkeiten des öffentlich-rechtlichen Rundfunks mit dem Medium und über den Paradigmenwechsel, der dem Radio bevorsteht. Wir sprechen natürlich auch über die Macht der Audio-Plattformen und wie eine unabhängige Podcast-Landschaft erhalten werden könnte – auch mit Hilfe des öffentlich-rechtlichen Rundfunks. Wenn Ihr meine Arbeit unterstützen möchtet und eine werbefreie Version des Podcasts abonnieren wollt, klickt ein Abo bei kuechenstud.io/plus – danke!

2hr 3mins

15 Feb 2021

Rank #7

Podcast cover

DI094 Was die Meere übers Klima erzählen (Antje Boetius, Alfred-Wegener-Institut)

Antje Boetius vor dem Foto der “Polarstern” bei Vollmond in der Arktis. Antje Boetius ist Meeresbiologin und leitet das Alfred-Wegener-Institut in Bremerhaven, eine der führenden Forschungseinrichtungen des Landes. Im “Interview” spricht sie über Forschungsdaten, die von Seglern gesammelt werden und bittet die Betreiber von Untersee-Glasfaser-Kabeln mit Mithilfe. Viel Aufsehen hat etwa ein Expedition des Forschungsschiffs Polarstern zum Nordpol erregt, die Boetius mit koordiniert hat. Sie war aber selbst schon auf sehr vielen Expeditionen und auf einer machte sie auch eine sehr bedeutsame Entdeckung, von der sie gleich erzählt. Ich hatte ihr meine Aufnahmetechnik geschickt und wir haben uns dann über Zoom verbunden. Ihr könnt mich und meine Arbeit unterstützen mit einem Abo bei kuechenstud.io/plus.Dann bekommt ihr meine Podcasts werbefrei. Viele machen das schon – 1000 Dank dafür! Shownotes Antje BoetiusExpedition Arktis (ARD Mediathek)DI079 Woran es beim Klimaschutz hapert (Stefan Rahmstorf, Klimaforscher)kuechenstud.io/plus

1hr 6mins

1 Feb 2021

Rank #8

Podcast cover

DI093 Warum Menschen menschenfeindlich werden - und was wir dagegen tun können (Wilhelm Heitmeyer)

Im vergangenen Jahr haben wir ja leider viel über rechte Gewalt in der Gesellschaft allgemein und in staatlichen Organisationen im Besonderen sprechen müssen. Dazu kamen natürlich Debatten über die AfD, Donald Trump, Verschwörungserzählungen und Menschen, die Corona für eine Fiktion halten. Eine Frage, die dabei bestimmend war, war immer: Wie hängt das alles miteinander zusammen? Was sind die verbindenden Ideen, Ideologien und Grundvorstellungen dieser Leute? Da kommt man dann schnell auf auf das Konzept der „gruppenbezogenen Menschenfeindlichkeit“ des Bielefelder Soziologen Wilhelm Heitmeyer. Heitmeyer hat Anfang des Jahrtausends über 10 Jahre lang umfangreich Menschen nach ihren Einstellungen gefragt, das Projekt hieß „Deutsche Zustände“ und hat wichtige Werkzeuge hervorgebracht, mit denen wir auch besser verstehen, welche Phasen Menschen durchlaufen auf ihrem Weg nach rechtsaußen – und wie man das verhindern kann. Ich habe mit Wilhelm Heitmeyer kurz vor Weihnachten gesprochen.  Kuechenstud.io/plus

1hr 50mins

11 Jan 2021

Rank #9

Podcast cover

DI092 Über guten und schlechten Schlaf (Ingo Fietze)

“Wer träumt, schläft schlecht.” Ingo Fietze ist Schlafforscher und leitet das interdisziplinäre schlafmedizinische Zentrum an der Berliner Charité. Er ist Autor von drei Büchern und will ein gesellschaftliches Bewusstsein für die Bedeutung des Schlafs schaffen. Philip Banse spricht mit dem Schlafforscher über die zunehmenden Schlafstörungen, lässt sich erklären, wie Träume entstehen, was von polyphysischem Schlaf zu halten ist und warum wir müde werden. Was fördert unseren Schlaf und was stört ihn? Wie sollte Winter- und Sommzeit geregelt werden? Ingo Fietze erklärt, wie viele Stunden Schlaf wir eigentlich brauchen – und was gegen Schnarchen hilft. Kuechenstud.io/plus Interdisziplinäres Schlafmedizinisches Zentrum der Charité – Universitätsmedizin Berlin

59mins

11 Jan 2021

Rank #10