OwlTail

Cover image of Elementarfragen

Elementarfragen

Außergewöhnliche Persönlichkeiten und Biographien. Auf der Suche nach Antworten hinter dem Offensichtlichen und menschlichen Beweggründen auf der Spur, stellt Nicolas Semak im Interview die “Elementarfragen”. | Eine Produktion von Viertausendhertz.

Weekly hand curated podcast episodes for learning

Popular episodes

All episodes

The best episodes ranked using user listens.

Podcast cover

Ehem. Rote Armee Fraktion – Lutz Taufer

Lutz Taufer ist ein ehemaliges Mitglied der Roten Armee Fraktion (RAF) und war Teil des Kommandos Holger Meins, das im April 1975 die Deutsche Botschaft in Stockholm überfiel, um über eine Geiselnahme von Botschaftsangehörigen eine Gruppe in Deutschland inhaftierter RAF-Häftlinge freizupressen. Die deutsche Bundesregierung verweigerte Verhandlungen mit der Gruppe, woraufhin zwei der Geiseln getötet wurden. Als von dem Kommando installierter Sprengstoff detonierte, wurden weitere Geiseln verletzt und zwei Mitglieder des Kommandos getötet. Lutz Taufer wurde verhaftet und zu zwei Mal lebenslänglicher Haft verurteilt. 1995 wurde er nach zwanzig Jahren Haft entlassen und arbeitete in den darauf folgenden Jahren in der Entwicklungszusammenarbeit in den Favelas brasilianscher Großstädte. Heute ist Taufer im Vorstand des Weltfriedensdienstes e.V. 2017 veröffentlichte er seine Autobiographie Über Grenzen. Vom Untergrund in die Favela.. Hier findet er klare Worte der Selbstkritik am Anschlag in Stockholm, bekennt sich zu seiner Mitschuld am Tod der beiden Geiseln und beschreibt in detaillierter Form seine persönliche Perspektive auf die Verhältnisse während der Studentenbewegung ab 1968, die RAF, seine Haft und das Leben danach. Zur Podcast-Episodenseite: viertausendhertz.de/ef14

2hr 7mins

1 Nov 2017

Rank #1

Podcast cover

Armut und Gesundheit – Gerhard Trabert

Gerhard Trabert ist bekannt als der "Straßen-Doc". Im Rahmen eines aufsuchenden Gesundheitsversorgungskonzepts versorgt er wohungslose Menschen kostenlos direkt auf der Straße. Außerdem gründete Trabert 2013 in Mainz die Ambulanz ohne Grenzen, eine Einrichtung in der ÄrztInnen, Pfleger und Krankenschwestern wohnungslosen, von Armut betroffenen oder unversicherten Menschen medizinische Versorgung zukommen lassen. Nicolas traf den Mediziner, Buchautoren, Hochschullehrer in seiner Heimatstadt Mainz und sprach mit ihm auch über seine vielen Auslandseinsätze in den Krisengebieten unserer Erde. Gerhard Trabert hat über seine Arbeit ein Buch geschrieben: Der Straßen-Doc. Unterwegs mit den Ärmsten der Gesellschaft. Eine Spendenmöglichkeit für die "Ambulanz ohne Grenzen" findet sich hier: armut-gesundheit.de/mithelfen/spenden. Shownotes zur Episode: Der Straßen-Doc. Unterwegs mit den Ärmsten der Gesellschaftbei Amazon Komm’ in den Klub Viertausendhertz: klub.viertausendhertz.de Gib uns eine Bewertung bei Apple Podcasts: apple.co/2KBTmOs Folge uns bei Spotify: spoti.fi/35kTZ7i Kontaktiere uns in Social Media: twitter.com/4000hertz facebook.com/viertausendhertz instagram.com/viertausendhertz

1hr 41mins

13 Feb 2020

Rank #2

Similar Podcasts

Podcast cover

Bankraub – Reiner Laux

Reiner Laux überfiel in den 80er und 90er Jahren dreizehn Banken und saß dafür über acht Jahre im Gefängnis. Was sich wie eine ganz normale Kriminellengeschichte anhört, wird durch mehrere Details besonders: der sogenannte "Gentlemanräuber Zorro" benahm sich während seiner Überfälle immer auffallend freundlich gegenüber den anwesenden Zeugen und Betroffenen. Er überfiel jede Bank mindestens zwei Mal und spendete seine Beute zu einem großen Anteil gemeinnützigen Organisationen. Im Interview spricht er über sein Image als "guter Bankräuber", seine Erfahrungen in der Gefangenschaft und sein heutiges Engagement für bessere Haftbedingungen und gegen ausbeuterische Praktiken im Bankenwesen. In seinem Buch Seele auf Eis erzählt er ebenfalls sehr eindrücklich und ausführlich über diese Aspekte seines Lebens. Zur Podcast-Episodenseite: viertausendhertz.de/ef25

2hr 1min

2 Aug 2019

Rank #3

Podcast cover

Mordermittlung – Axel Petermann

Axel Petermann arbeitete über dreißig Jahre als Mordkommissar in Bremen und führte in Deutschland das in den USA bereits lange praktizierte “Profiling” (die operative Fallanalyse) ein. Viele Jahre leitete er die entsprechende Dienststelle und hat in über 1000 Fällen durch seine speziellen Methoden zur Aufklärung beigetragen. Petermann ist mittlerweile pensioniert, aber keineswegs untätig. Auf Anfrage von Familienangehörigen zu Tode gekommener Menschen übernimmt er die private Ermittlung und trägt weiter dazu bei, dass diese Menschen Antworten auf ihre offenen Fragen erhalten. Petermann ist außerdem Autor von bisher vier Büchern in denen er von seiner Berufslaufbahn und ausgewählten Fällen berichtet. Sein aktuelles Buch “Der Profiler: Ein Spezialist für unaufgeklärte Morde” ist im Herbst 2015 beim Heyne-Verlag erschienen. Nicolas Semak im Gespräch mit einem außergewöhnlichen Kriminalisten.

57mins

11 Mar 2016

Rank #4

Most Popular Podcasts

Podcast cover

Politik und Aggression – Claudia Roth

Claudia Roth ist seit über zwanzig Jahren Berufspolitikerin und Mitglied von Bündnis 90 / Die Grünen. Sie war Parteivorsitzende ihrer Partei und ist heute Bundestagsabgeordnete und Vize-Präsidentin des deutschen Bundestags. Sie ist bekannt für eine leidenschaftliche und emotionale Vertretung ihrer politischen Positionen und steht seit längerer Zeit besonders im Fokus diffamierender Anfeindungen aus populistischen und rechtsradikalen Kreisen. Nicolas hat mit Claudia Roth über Authentizität in der Politik, hasserfüllten politischen Diskurs und über ihre Biographie gesprochen.

1hr 18mins

3 Sep 2017

Rank #5

Podcast cover

Kommunen – Rainer Langhans

Rainer Langhans ist eine Symbolfigur für die Zeit der 1968er Studentenbewegung. Zusammen mit weiteren Aktivist*innen gründete er 1967 die politische Wohngemeinschaft Kommune I. Im Interview erzählt er von seinen Erfahrungen und Begegnungen in dieser Zeit, unter anderem von seinen diskursiven Auseinandersetzungen mit den Gründern der Roten Armee Fraktion.

2hr 6mins

22 Aug 2016

Rank #6

Podcast cover

Hirnchirurgie – Peter Vajkoczy

Prof. Dr. Peter Vajokczy wurde 2007 mit 39 Jahren der jüngste Chefarzt aller Zeiten an der Berliner Universitätsklinik Charité. Der Facharzt für Neurochirurgie operiert am Gehirn, dem Rückenmark und dem gesamten Nervensystem des Menschen und nimmt sich Fällen an, die andere Kliniken als zu komplex und nicht mehr operabel kategorisieren. Die von ihm behandelten Patienten leiden an Veränderungen am Gehirn wie Tumoren oder krankhaft veränderten Blutgefäßen. Vajkoczy operiert hier an der Grenze des technisch Machbaren und in absoluten Grenzbereichen der Medizin. Nicolas sprach mit ihm über die Belastung als Ausnahmearzt zu gelten, psychischen Druck im Job und seinem persönlichen Verhältnis zu seinen Patient*innen. Zur Podcast-Episodenseite: viertausendhertz.de/ef26

1hr 9mins

21 Aug 2019

Rank #7

Podcast cover

Netzpolitik – Markus Beckedahl

Markus Beckedahl steht wie kein anderer für den Begriff "Netzpolitik" im deutschsprachigen Raum. 2002 startete er sein Blog netzpolitik.org, das seither eine zentrale Adresse des politischen Netzdiskurses ist. Als Journalist und Aktivist setzt sich Markus seit Jahren für digitale Freiheitsrechte ein und ist Initiator von Projekten wie der Digitalkonferenz republica und der Digitalen Gesellschaft. Im Interview erzählt er Nicolas von seiner Arbeit und seinen persönlichen Perspektiven auf die politischen Entwicklungen der letzten Jahre.

1hr 30mins

17 Dec 2016

Rank #8

Podcast cover

Nach der AfD – Franziska Schreiber

"Inside AfD - Der Bericht einer Aussteigerin" heißt das Buch, in dem die Autorin Franziska Schreiber von ihrer vierjährigen Zeit in der AfD berichtet. Während ihrer Mitgliedschaft war sie Vorstandsmitglied der "Jungen Alternative", der Jugendorganisation der Partei, und stand in dieser Funktion für rechtspopulistische und rechtsextreme Politik, die sie heute nach eigenen Angaben tief bereut. Seit ihrem Austritt engagiert sich Schreiber gegen rassistische, sexistische und intolerante Strömungen in der Gesellschaft und versucht anhand ihrer eigenen Biographie auf die gefährlichen Prozesse aufmerksam zu machen, die aus ihrer Sicht die bisherigen Wahlerfolge der Partei begründen. Zur Podcast-Episodenseite: viertausendhertz.de/ef21

1hr 33mins

17 Oct 2018

Rank #9

Podcast cover

Polizei – Oliver von Dobrowolski

Oliver von Dobrowolski ist Kriminalhauptkommissar in Berlin und bekannt für seine öffentlichen, konstruktiv-kritischen Äußerungen über die Arbeit und das Verhalten der Polizei in der Begegnung mit der Bevölkerung. Er ist Mitglied von Bündnis 90 / Die Grünen und erster Vorsitzender des Vereins Polizei Grün, der sich als polizeiliche Vertretung der Parteimitglieder und der Partei nahestehender Personen versteht. Nicolas spricht mit ihm über Themen wie Polizeigewalt, rechtsextremistische Tendenzen innerhalb der Polizei und den insgesamt sehr differenzierten Positionen von Dobrowolskis in Bezug auf seinen Beruf. Zur Podcast-Episodenseite: viertausendhertz.de/ef24

1hr 45mins

1 Apr 2019

Rank #10

Podcast cover

Täuschung und Psychiatrie – Gert Postel

Gert Postel wird manchmal als "Legende unter den Hochstaplern" bezeichnet. Als gelernter Postbote bewarb er sich als Arzt in psychiatrischen Abteilungen verschiedener Krankenhäuser und arbeitete unter anderem zwei Jahre als leitender Oberarzt in der Psychiatrie. Er flog auf und verbrachte schließlich zwei Jahre im Gefängnis. Postel wehrt sich gegen den Begriff der "Hochstapelei" und betrachtet seine Geschichte im Nachhinein als Experiment mit enormer Wirkungskraft. Was Postel dazu bewog, gesellschaftliche Tabus zu brechen und wie es aus seiner Sicht überhaupt möglich war, dass seine Täuschung derart lange unentdeckt blieb, davon erzählt er in dieser Episode. Nachtrag: Nach der Veröffentlichung dieser Episode bekamen wir viel kritisches Feedback. Die Kritik thematisierte primär die Fragen danach, ob Gert Postel ein geeigneter Gesprächspartner für dieses Format sei und inwiefern eine übergreifende Betrachtung seines öffentlichen Handelns hinsichtlich der Entscheidung über die Veröffentlichung eines solchen Gesprächs hätte berücksichtigt werden müssen. Die Kritik hat zu einem intensiven Nachdenken auf unserer Seite geführt und wir haben darüber in einer Episode der Frequenz gesprochen, die hier angehört werden kann. Letztlich kommt Nicolas zu dem Fazit, dass er bezüglich der Veröffentlichung des Gesprächs gemischte Gefühle hat und sich mit dem Ergebnis nur sehr bedingt wohl fühlt. Zur Podcast-Episodenseite: viertausendhertz.de/ef16 Ihr könnt das Angebot testen und gleichzeitig Viertausendhertz unterstützen. Geht einfach auf switchup.de/4000

1hr 15mins

3 May 2018

Rank #11

Podcast cover

Autoritarismus & soziale Medien – Sascha Lobo

Sascha Lobo ist zum zweiten mal zu Gast in den Elementarfragen. In seinem Vortrag auf der re:publica 2018 sowie in seiner Kolumne bei Spiegel Online bietet er bemerkenswerte Analysen der aktuellen gesellschaftlichen Verhältnisse, zieht geschichtliche Vergleiche und stellt das herkömmliche "Rechts gegen Links-Schema" als politische Perspektive in Frage. In dieser Episode spricht Nicolas mit Lobo über die Zusammenhänge zwischen autoritären Strömungen und den Prozessen innerhalb der sozialen Medien. Zur Podcast-Episodenseite: viertausendhertz.de/ef18

1hr 27mins

1 Jul 2018

Rank #12

Podcast cover

Netzzäsuren – Sascha Lobo

Sascha Lobo ist eine der bekanntesten Personen in der deutschen Netzlandschaft. Seit vielen Jahren äußert er sich in pointierter Form auf verschiedenen Kanälen, hält richtungsweisende Vorträge und war lange Zeit der meistgefolgte deutsche Twitter-User. Nicolas hat sich mit ihm unterhalten, da ihm auffiel, dass sich seit einiger Zeit Lobos Tonfall hin zu einer neuen Form der Ernsthaftigkeit geändert zu haben schien.

1hr 41mins

17 Oct 2016

Rank #13

Podcast cover

Erpressung – Arno Funke (Dagobert)

Arno Funke lebt in Berlin und arbeitet als Autor und Grafiker. Bekannt ist Funke aber aufgrund etwas anderem: unter dem Pseudonym Dagobert erpresste er Anfang der neunziger Jahre verschiedene Kaufhäuser. Funke war depressiv, pleite und wurde durch seine Bombendrohungen zum wahrscheinlich bekanntesten deutschen Kriminellen seiner Zeit. Im Gespräch mit Nicolas Semak erzählt er aus dieser Zeit, seinem Gefängnisaufenthalt und seiner heutigen Sicht auf die damaligen Geschehenisse.

1hr 30mins

22 Sep 2016

Rank #14

Podcast cover

Music, Islands and the Moon – Heather Nova

Heather Nova is a singer and musician from Bermuda. Nicolas got in touch with her music back in the early 1990's. The record, a live album called "Blow", became one of his all time favourites. Shortly after, Heather released her first real studio album "Oyster" which became a huge success featuring the hit single Walk This World. For many of her fans this record was and is an outstandingly important piece of music, so she decided to go back on tour with it in 2017. Nicolas met her in Berlin to talk about her work as a musician, the process of her career and her life as a child which she partly spent on a boat sailing the caribbean together with her family. Zur Podcast-Episodenseite: viertausendhertz.de/ef15

54mins

4 Dec 2017

Rank #15