OwlTail

Cover image of Weltwach – Abenteuer. Reisen. Leben.

Weltwach – Abenteuer. Reisen. Leben.

Reisen helfen uns die Welt besser zu verstehen. Dieser Podcast zeigt wie. Im Weltwach Podcast unterhält sich Buchautor Erik Lorenz jede Woche mit Abenteurern, Reiseschriftstellern und Fotografen über aufregende Expeditionen und lebensverändernde Streifzüge. Gäste wie Reinhold Messner, Jane Goodall und Steve McCurry erzählen vom Ringen mit der Natur. Aufschlussreichen Begegnungen. Der Konfrontation mit dem Unbekannten. Und unterhaltsamen Missgeschicken unterwegs.Sie sprechen über kulturelle, ökologische, soziale und politische Fragen des Reisens. Und liefern Denkanstöße dafür, selbst aufzubrechen und ausgetretene Pfade zu verlassen.Mehr Infos unter www.weltwach.de. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Popular episodes

All episodes

The best episodes ranked using user listens.

Podcast cover

WW077: Erik Lorenz – Streifzüge durch Laos

Laos, das vormalige Reich der Eine Million Elefanten, ist eines der Länder, mit denen sich Weltwach-Gründer Erik Lorenz bisher am intensivsten beschäftigt hat. Vor einigen Monaten befragte ihn Daniel Büchele für den Luftpost-Podcast zum südostasiatischen Land und seinen Erfahrungen dort. Entstanden ist ein Gespräch über die beeindruckende laotische Kultur, Tiger und Elefanten und darüber, wie sich das Land in den letzten Jahren verändert hat. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

1hr 9mins

11 Jan 2019

Rank #1

Podcast cover

WW012: Abenteuer Südhalbkugel – mit Torsten Weigel

Sechs Monate, sechs Länder, drei Kontinente. Journalist Torsten Weigel hat die Südhalbkugel ausgiebig bereist und dort eine Menge Abenteuer erlebt. In dieser Folge des Weltwach-Podcast erzählt er, wie er nach seinem Geografiestudium den nasskalten deutschen Winter hinter sich gelassen hat, um sich seinen Traum zu erfüllen: Frei wie ein Vogel und abseits ausgetretener Pfade südlich des Äquators die Welt zu umrunden. Er bestieg Berge in Namibia, erklomm den höchsten Pass Südafrikas, besuchte Australien, Lesotho, Chile und Argentinien. Ein spannendes Gespräch über eine spannende Reise!Torsten Weigels Website: http://weigelontour.com/Torsten Weigel auf Facebook: https://www.facebook.com/weigelontour Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

1hr 6mins

13 Aug 2017

Rank #2

Similar Podcasts

Podcast cover

WW099: Der Wüstensohn – mit Jerome Blösser

Jerome Blösser trank Kaffee mit den Inuit in Grönland, badete im Regenwassersee im Herzen der Sahara, schloss unzählige tiefe Freundschaften und tauchte tief in die Kultur der Wüstenvölker dieser Erde ein. Er hat über 25 Jahre Erfahrung im Wüstenwandern – und veröffentlichte über diese Wüstenleidenschaft einen Bildband: „Freiheit unterm Wüstenhimmel – 25.000 Kilometer zu Fuß durch unberührte Landschaften der Erde“. Darin zeigt er seine schönsten Abenteuergeschichten aus der ganzen Welt und gibt Einblicke in Kulturen, die uns oft fremd erscheinen.Ursprünglich war Jerome Manager, doch mittlerweile durchwandert er seit vielen Jahren „hauptberuflich“ die Wüsten Afrikas und Chinas. Außerdem durchquerte er Island und Grönland. In dieser Weltwach Episode unterhält sich Jerome Blösser mit Erik Lorenz über einige dieser Erfahrungen, z.B. auch darüber, was er von den Nomaden gelernt hat, denen er unterwegs begegnet ist.Wüstenwanderungen und Trekkingtouren mit Jerome jenseits ausgetretener Pfade: www.puretreks.de Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

1hr 33mins

3 Aug 2019

Rank #3

Podcast cover

WW111: Mit dem Rad durch Neuseeland – mit Götz Nitsche

Ein Mann, ein Rad, eine Sehnsucht. Götz Nitsche ist mit dem Fahrrad 3.500km durch Neuseeland geradelt – und hat dabei versucht sich selbst und einen Plan für seine Zukunft zu finden. Davon, was er in Neuseeland erlebt hat und inwiefern ihm seine Erlebnisse Klarheit für sein Leben daheim verschafft haben, berichtet er in der neuen Weltwach Folge!// Werbung //Sponsor dieser Episode ist BRAINEFFECT. BRAINEFFECT bietet hochwertige Nahrungsergänzungsmittel für deine mentale Performance und Leistungsfähigkeit. Für mehr Konzentration und Wohlbefinden, besseren Schlaf und mehr Energie – 100% natürlich.www.brain-effect.comAls WELTWACH-Hörer erhältst du 20% Rabatt, wenn du im Bestellprozess den Gutschein-Code “WELTWACH20” eingibst.  Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

59mins

9 Nov 2019

Rank #4

Most Popular Podcasts

Podcast cover

WW033: Über Reisen schreiben – Reiseführer und Reisereportagen – mit Rasso Knoller

Rasso Knoller schafft seit Jahrzehnten, wovon viele Menschen träumen: vom Schreiben über das Reisen zu leben. Seine Länderreportagen, Reiseerzählungen und Reiseführer – mittlerweile über 100 Bücher – erscheinen in renommierten Verlagen wie dem Christoph Links Verlag, dem Picus Verlag und Baedeker. In dieser Folge des Weltwach Podcast gibt er einen spannenden Einblick in seine Arbeit als professioneller Reiseautor.Links:http://www.die-reisejournalisten.de/rasso-knoller/http://www.weltreisejournal.de/Der Beitrag WW033: Über Reisen schreiben – Reiseführer und Reisereportagen – mit Rasso Knoller erschien zuerst auf Weltwach. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

51mins

17 Mar 2018

Rank #5

Podcast cover

WW044: Tiefenrausch – Expeditionen in eine andere Welt – mit Uli Kunz

Von finsteren Höhlen zu knallbunten Korallenriffen: Für Uli Kunz bedeutet ein Bürotag, dass er von winzigen Booten ins bodenlose Blau des Meeres springt, durch gewaltige Unterwasserwälder taucht, von Haien umringt oder von Robben angeknabbert wird, mit 150 Kilogramm Ausrüstung durch wassergefüllte Höhlen schwimmt, singenden Walen in der Arktis lauscht oder mit seiner Kamera hinter einem riesigen Fischschwarm verschwindet.Uli Kunz ist Forschungstaucher, Meeresbiologe und Unterwasserfotograf. Er ist mit Haien, Orcas und Belugawalen getaucht und wurde von einem Buckelwal im winterlichen Norwegen mal fast verschluckt. Seine Fotografien aus der Unterwasserwelt werden u.a. in National Geographic, GEO und verschiedenen Magazinen und Büchern veröffentlicht. Von seinen spannendsten Erfahrungen tief unter der Wasseroberfläche erzählt er in dieser Folge des Weltwach Podcast.Links:Website von Uli Kunz: https://kunzgalerie.de/Uli Kunz auf Facebook: https://www.facebook.com/uli.kunz.1Der Beitrag WW044: Tiefenrausch – Expeditionen in eine andere Welt – mit Uli Kunz erschien zuerst auf Weltwach. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

37mins

2 Jun 2018

Rank #6

Podcast cover

WW042: Patagonien und Feuerland – Abenteuer am schönsten Ende der Welt – mit Ralf Gantzhorn

Ralf Gantzhorn ist einer der renommiertesten Bergfotografen Deutschlands, und das ist durchaus etwas verwunderlich, wenn man bedenkt, dass er Hanseat ist. Aber auch wenn er selbst aus dem Flachland kommt, zieht es ihn immer wieder hoch hinauf auf die südlichsten Gipfel der Welt.Vor 25 Jahren hat er sich erstmals in die windumtosten Dreitausender, vereisten Gipfel und kargen Hochebenen in Patagonien verliebt – seither lassen ihn die Anden nicht mehr los. Zu seinen persönlichen Höhepunkten zählen die Besteigung des Fitz Roy, die Erstbesteigung der „Haifischflosse“ Monte Giordano sowie die Expeditionen mit dem Segelboot zum Monte Sarmiento in die Darwin-Kordillere im Westen Feuerlands. In dieser Folge des Weltwach Podcast berichtet der leidenschaftliche Bergsteiger von seinen unvergesslichen Erlebnissen in beiden patagonischen Eisfeldern und den sportlichen Herausforderungen bei den Besteigungen der stürmischsten Gipfel der Welt.Trailer zum Film „Monte Sarmiento“:http://www.ralf-gantzhorn.de/https://www.facebook.com/RalfGantzhorn/Der Beitrag WW042: Patagonien und Feuerland – Abenteuer am schönsten Ende der Welt – mit Ralf Gantzhorn erschien zuerst auf Weltwach. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

53mins

21 May 2018

Rank #7

Podcast cover

WW043: Reinhold Messner – der Ruf des Abenteuers

Er ist einer der bedeutendsten Extrembergsteiger und größten Abenteurer aller Zeiten: Reinhold Messner. Die Liste seiner Erfolge ist gewaltig.Er hat 1978 gemeinsam mit Peter Habeler als erster Mensch den Gipfel des Mount Everest ohne Zuhilfenahme von Flaschensauerstoff erreicht, etwas, das als unmöglich galt, bevor er das Gegenteil bewies. Er stand als Erster auf den Gipfeln aller vierzehn Achttausender, also aller Berge, die über 8000m hoch sind, auch das in jedem Fall ohne Flaschensauerstoff.Er hat als erster Mensch einen Achttausender im Alleingang bestiegen – den Nanga Parbat – und er war, als er zum zweiten Mal auf dem Mount Everest stand, der erste Mensch, der dessen Gipfel im Alleingang erreichte.Er war der zweite Mensch, der 1986 die Seven Summits erreichte, also den jeweils höchsten Gipfel jedes der sieben Kontinente. Insgesamt hat er über 100 Erstbegehungen durchgeführt.Außerdem durchquerte er zu Fuß die komplette Antarktis, ein 2.800km langer Marsch durch Schnee und Eis. Ihm gelang die bisher längste Grönlanddurchquerung ohne technische Unterstützung, und er lief durch die Wüste Gobi.Reinhold Messner hat immer wieder das Unschaffbare geschafft und die Grenze dessen, was wir Menschen als möglich erachten, so weit verschoben wie kaum ein anderer Abenteurer.In dieser Folge des Weltwach Podcast spricht Reinhold Messner über einige seiner Grenzgänge und erläutert, was er unter einem Abenteuer versteht. Er beantwortet die Frage, wie sich auch im Zeitalter der Digitalisierung und Globalisierung noch Abenteuer erleben lassen – und beschreibt, welche Bedeutung ihnen heute zukommt.„Wir sind nur auf unseren Wegen stark. Auf fremden Wegen, auf vorgegebenen Wegen, auf uns aufgezwungenen Wegen kommen wir nicht weit.“(Reinhold Messner im Weltwach Podcast.)Der Beitrag WW043: Reinhold Messner – der Ruf des Abenteuers erschien zuerst auf Weltwach. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

56mins

28 May 2018

Rank #8

Podcast cover

WW093: Der Weltenwanderer – mit Gregor Sieböck

„Der Weltenwanderer“ – so wird Gregor Sieböck häufig vorgestellt, seit er vor einigen Jahren ein Buch unter diesem Titel veröffentlicht hat. Es ist ein großer Begriff – dem er voll und ganz gerecht wird. Denn er hat die Welt erwandert: Drei Jahre lang ist er damals gelaufen, 15.000 Kilometer hat er zurückgelegt – und das war nur die erste große Tour. Seither ist er mehr oder weniger unentwegt unterwegs, wandert, reist und lebt, meist auf unbestimmte Zeit und ohne festes geografisches Ziel.Dabei hat er viel darüber gelernt, was ihm in seinem Leben wirklich wichtig ist.Was das ist – davon erzählt er in seinen Büchern und Filmen … und im Gespräch mit Erik Lorenz in dieser Episode des Weltwach Podcast.Gregor Sieböcks Website: www.globalchange.at Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

53mins

31 May 2019

Rank #9

Podcast cover

WW053: Meine Mongolei – mit Byambasuren Davaa

In nur fünf Jahren aus ihrer Heimat in der zentralasiatischen Steppe über München bis nach Hollywood – in dieser Folge des Weltwach Podcast ist eine beeindruckende Frau zu Gast, die genau das geschafft hat: Byambasuren Davaa.Sie wurde 1971 in der mongolischen Hauptstadt Ulaanbaatar geboren und studierte dort und später in München Film. Gleich mit ihrem dokumentarischen Vordiplomfilm gelang ihr ein sensationeller Erfolg: Der Film „Die Geschichte vom weinenden Kamel“ bewegte ein Millionenpublikum, erhielt zahlreiche Auszeichnungen und wurde für den Oscar in der Kategorie „Bester Dokumentarfilm“ nominiert.Mittlerweile lebt Byambasuren Davaa, kurz Byambaa, in Deutschland, aber sie fühlt sich ihrer mongolischen Heimat tief verbunden und kehrt oft dorthin zurück, um sich der Kultur ihrer Wurzeln hinzugeben und zu drehen und zu fotografieren. Und genau darüber, über „ihre“ Mongolei, spricht sie mit Erik Lorenz in dieser Folge des Weltwach Podcast.Der Beitrag WW053: Meine Mongolei – mit Byambasuren Davaa erschien zuerst auf Weltwach. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

28mins

4 Aug 2018

Rank #10

Podcast cover

WW101: Im Bann des Nordens – Abenteuer am Polarkreis mit Bernd Römmelt

Bernd Römmelt ist seit über 20 Jahren in den Regionen der Nordhalbkugel unterwegs, darunter Island, Alaska, Grönland und die skandinavischen Länder. Einige seiner Bilder des hohen Nordens wurden beim wichtigsten und prestigeträchtigsten Naturfotowettbewerb der Welt, dem „Wildlife Photographer of the Year“, ausgezeichnet. Mittlerweile veröffentlichte er mehr als 30 Bildbände, darunter „Polarlichter – Sonnenzauber am Nachthimmel“, „Sagenhafte Alpen“ und aktuell: „Im Bann des Nordens – Abenteuer am Polarkreis“.Für dieses Buch erkundete Bernd Römmelt auf 22 Reisen die Magie des nördlichen Polarkreises und verbrachte dort knapp 450 Tage. Seine Expeditionen führten ihn nach Alaska, auf dem Dempster Highway bis ans Eismeer, in Grönlands wilden Osten ebenso wie in Islands Westfjorde und an die norwegische Nordwestküste. Entstanden ist ein eindringliches Porträt der Schönheit dieses lebensfeindlichen Gebiets.Von dieser – mal spröden, mal magischen – Schönheit erzählt er in dieser Episode des Weltwach Podcast.Website von Bernd Römmelt: www.berndroemmelt.de// Werbung //Sponsor dieser Episode ist BRAINEFFECT. BRAINEFFECT bietet hochwertige Nahrungsergänzungsmittel für deine mentale Performance und Leistungsfähigkeit. Für mehr Konzentration und Wohlbefinden, besseren Schlaf und mehr Energie – 100% natürlich.www.brain-effect.comAls WELTWACH-Hörer erhältst du 20% Rabatt, wenn du im Bestellprozess den Gutschein-Code “WELTWACH20” eingibst.  Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

49mins

23 Aug 2019

Rank #11

Podcast cover

WW116: Arved Fuchs – 40 Jahre Expeditionen ins ewige Eis

Abenteurer, Expeditionsleiter, Weltumsegler: Arved Fuchs ist seit mehr als vierzig Jahren in den entlegensten Gebieten der Erde unterwegs. Seit 1977 unternahm er zahllose Expeditionen, vor allem in arktische Gebiete. Er umrundete Amerika, segelte durch die Nordost- und Nordwestpassage. Er ist der erste Deutsche, der jemals zu Fuß den Nordpol erreichte, und er bereiste als erster Mensch im gleichen Jahr den Nord- und den Südpol – letzteren im Duo mit Reinhold Messner auf Skiern. Fuchs und Messner gelang es bei dieser Gelegenheit, als erste Menschen überhaupt den kompletten antarktischen Kontinent zu durchqueren. Arved Fuchs durchquerte Grönland mit dem Hundeschlitten, absolvierte zusammen mit einem Partner in einem Faltkajak die erste Winterumrundung Kap Hoorns, der Südspitze Südamerikas. Er segelte einmal rund um den amerikanischen Kontinent, schaffte die erste komplette Umrundung des Nordpols … und so ließe sich die Aufzählung beinahe endlos fortsetzen.Trotzdem ist Arved Fuchs nicht Rekord-, sondern Erfahrungsjäger. Für sein Engagement für den Klimaschutz wurde er mit dem Bundesverdienstkreuz geehrt. Außerdem erhielt er den NatureLife Umweltpreises für sein Lebenswerk und ist Botschafter der UN-Dekade Biologische Vielfalt. Wonach er auf seinen Expeditionen sucht, worin für ihn seit Jahrzehnten die ungebrochene Anziehungskraft arktischer Gefilde besteht – davon und vielem mehr erzählt er in dieser Episode des Weltwach Podcast. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

1hr 16mins

21 Dec 2019

Rank #12

Podcast cover

WW080: Afrikanische Abenteuer – mit Carsten Möhle

Carsten Möhle kennt im südlichen Afrika so ziemlich jedes Sandkorn mit Vornamen. Geboren 1964, zog es ihn ab 1984 mit seinem ersten selbst verdienten Geld in den Erholungsurlauben seines Berufssoldatenlebens nach Afrika. Seit 1997 hat er sich als Veranstalter ausgefallener Individualreisen in Namibia niedergelassen und einen Namen gemacht. Er lebt acht bis neun Monate im Jahr in Namibia, hat aber auch den Großteil des übrigens Afrikas immer wieder erkundet und gilt heute als einer der besten Afrikakenner überhaupt.In den Wintermonaten kehrt er normalerweise für ein paar Wochen nach Europa zurück, um, wie er selbst sagt, nicht zu „verbuschen“. Dann will er erleben, dass Züge pünktlich abfahren und Anfragen innerhalb eines Tages beantwortet werden.In dieser Episode des Weltwach Podcast geht es aber nicht etwa um deutsche Pünktlichkeit, sondern um Afrika – um sein Afrika. In ihr erzählt Carsten Möhle von seinen Expeditionen in die afrikanischen Weiten und von seiner Wahlheimat Namibia.https://www.bwana.de/ Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

1hr

1 Feb 2019

Rank #13

Podcast cover

WW109: Abenteuer als Start-up – mit Tom Schinker und Martin Druschel

Tom Schinker und Martin Druschel sind Wanderer und Entdecker aus Leidenschaft. Um sich dieser Leidenschaft noch häufiger und intensiver hingeben zu können, haben sie 2016 die Expeditionsplattform Wandermut gegründet. Das erklärte Ziel: zusammen mit Menschen, in denen auch das Entdeckergen steckt, bislang unentdeckte Orte erschließen. Die Expeditionen, die sie anbieten, führen per Hundeschlitten durch entlegene Regionen Russlands, in die Sahara und in verschiedenste Dschungel.Die Expeditionsteilnehmer gehen dabei immer wieder an ihre psychischen und körperlichen Grenzen. Welche Abenteuer Tom und Martin mit ihren Teilnehmern schon erlebt haben, welche Erwartungen sie selbst an ein Abenteuer stellen – und wie es ist zu alledem ein Start-up zu gründen, davon erzählen sie in dieser Folge des Weltwach Podcast.Links:www.wandermut.dewww.instagram.com/wandermutwww.facebook.com/WandermutExpeditions// Werbung //Sponsor dieser Episode ist BRAINEFFECT. BRAINEFFECT bietet hochwertige Nahrungsergänzungsmittel für deine mentale Performance und Leistungsfähigkeit. Für mehr Konzentration und Wohlbefinden, besseren Schlaf und mehr Energie – 100% natürlich.www.brain-effect.comAls WELTWACH-Hörer erhältst du 20% Rabatt, wenn du im Bestellprozess den Gutschein-Code “WELTWACH20” eingibst.  Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

1hr 11mins

19 Oct 2019

Rank #14

Podcast cover

WW110: Großstadt Wildnis– auf Safari in Deutschlands Städten – mit Sven Meurs

Auf der Pirsch zwischen Hektik, Verkehr und Hochhausschluchten: In dieser Folge von Weltwach lernen wir unsere Städte völlig neu kennen. Denn Fakt ist: In Deutschland gibt es kaum so artenreiche Regionen wie unsere Großstädte. Wildtiere erobern urbanen Lebensraum, und die meisten Menschen bekommen davon so gut wie nichts mit. Meist sind es nur flüchtige Begegnungen, dann sind sie schon wieder vorbei, die Tiere im urbanen Dschungel verschwunden. Zurück bleiben Erstaunen und Faszination für die städtische Wildnis.Sven Meurs ist ein Tierfotograf, der seit über zehn Jahren in der Wildnis unserer Städte unterwegs ist, um die tierischen Stadtbewohner zu porträtieren. Er zeigt uns in dieser Folge, dass das Abenteuer „Wildnis“ direkt vor der eigenen Haustüre beginnt, in unseren Städten. Über genau dieses Thema hat er bereits einige Bücher geschrieben, zuletzt: „Großstadt Wildnis – Auf Tiersafari in unseren Städten“.Sven Meurs Onlinewww.svenmeurs.dewww.instagram.com/sven_meurswww.facebook.com/sven.meurs.5// Werbung //Sponsor dieser Episode ist BRAINEFFECT. BRAINEFFECT bietet hochwertige Nahrungsergänzungsmittel für deine mentale Performance und Leistungsfähigkeit. Für mehr Konzentration und Wohlbefinden, besseren Schlaf und mehr Energie – 100% natürlich.www.brain-effect.comAls WELTWACH-Hörer erhältst du 20% Rabatt, wenn du im Bestellprozess den Gutschein-Code “WELTWACH20” eingibst.  Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

1hr

26 Oct 2019

Rank #15

Podcast cover

WW100: Andreas Altmann – Leben in allen Himmelsrichtungen

„Leben in allen Himmelsrichtungen“ – das ist eine Formulierung, die gut zu Andreas Altmann und seiner Biografie passt – und es ist der Titel seines neuen Buches, das im Oktober 2019 erscheint. Es enthält eine Vielzahl an Reportagen aus allen Ecken und Enden der Welt, kürzere und längere, ernstere und kurzweiligere.Jeder Erdteil kommt im Buch vor, genauso wie Begegnungen „mit Gütigen und Bösen, mit Waghalsigen und Verzweifelten, mit Frauen und Männern, die um ihr Leben bangen, und anderen, die vor Übermut schäumen – und mit Landschaften, die ein Herz aus Stein rühren“ – so verspricht es der Text auf dem Einband.In dieser Weltwach Episode gibt Andreas Altmann einen Ausblick auf das Buch und erzählt von einigen denkwürdigen „Reiseabenteuern“.(Interview beginnt bei 10:50 min.) Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

1hr 10mins

10 Aug 2019

Rank #16

Podcast cover

WW020: Jagd nach dem Licht – Landschaftsfotografie mit Stefan Forster

Der Schweizer Naturfotograf Stefan Forster erzählt in dieser Folge des Weltwach Podcast, wie er sich auf Expeditionen nach Grönland, in den Sümpfen von Louisiana, in Island und in Tasmanien immer wieder auf die Jagd nach dem perfekten Licht begibt – und er spricht über seine Leidenschaft für die Natur- und Landschaftsfotografie.Nach über 60 Reisen rund um den Globus hat er zuletzt eine Auswahl seiner atemberaubenden Bilder im opulenten Bildband „Chasing Light“ zusammengefasst.http://www.stefanforster.com/https://www.facebook.com/StefanForsterPhotography/Der Beitrag WW020: Jagd nach dem Licht – Landschaftsfotografie mit Stefan Forster erschien zuerst auf Weltwach. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

28mins

25 Nov 2017

Rank #17

Podcast cover

WW051: Reisefotografie in Indien und darüber hinaus – mit Thorge Berger

Thorge Berger ist Reisefotograf aus Köln, schreibt als freier Autor Artikel, leitet Foto-Workshops, gibt Vorträge und organisiert jedes Jahr mehrere Fotoreisen mit dem Schwerpunkt Asien. Er ist ein echter Spezialist für farbenfrohe Aufnahmen, die die Atmosphäre eines Ortes spürbar werden lassen, und für gefühlvolle Portraits, deren Wirkung man sich kaum entziehen kann.Informationen über Thorge Berger und seine Arbeit:Thorge Berger ist Reisefotograf aus Köln, ist Autor des Buchs "Reisefotografie: Praxisnahe Profi-Tipps – von der Planung bis zur Nachbearbeitung“ (HIER bei Amazon), schreibt als freier Autor regelmäßig Artikel für diverse Fotomagazine, leitet Foto-Workshops, gibt Vorträge und organisiert jedes Jahr mehrere Fotoreisen mit dem Schwerpunkt Asien. www.reisefotografie.dehttps://www.instagram.com/thorgeberger/https://www.facebook.com/fotografiereisen/Aktuell engagiert Thorge Berger sich u.a. für das Projekt Karma Kalender:http://karma-kalender.de/Der Beitrag WW051: Reisefotografie in Indien und darüber hinaus – mit Thorge Berger erschien zuerst auf Weltwach. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

1hr 13mins

21 Jul 2018

Rank #18

Podcast cover

WW035: Weltwach Live – Abenteuer von der Sahara bis Sibirien – mit Michael und Elly Martin

Abenteuergeschichten von der Sahara bis Sibirien: Wüstenfotograf Michael Martin und seine Frau Elly Martin haben Erik Lorenz und dem Publikum bei der ersten Weltwach Live-Show in München Rede und Antwort gestanden.Im mittlerweile vierten Auftritt bei Weltwach berichtet Michael Martin einmal mehr, wie seine Wüstenleidenschaft entfacht wurde und sich über die letzten vierzig Jahre entwickelt hat, aber er gibt auch neue Einblicke in seine aktuellsten Reisen von Äthiopien bis Sibirien. Außerdem erzählen Elly und Michael auf unterhaltsame Weise, wie sie sich kennenlernten, und teilen neue abenteuerliche Reise-Erinnerungen an Dschungelerkundungen und Steilkurven in schrottreifen Cessna-Fliegern.Der Beitrag WW035: Weltwach Live – Abenteuer von der Sahara bis Sibirien – mit Michael und Elly Martin erschien zuerst auf Weltwach. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

1hr 22mins

26 Mar 2018

Rank #19

Podcast cover

WW018: Durch das Herz Englands – Schritt für Schritt von Küste zu Küste – mit Erik Lorenz

Der „Coast to Coast Walk“ in Nordengland wird von National Geographic als einer der zehn schönsten Fernwanderwege der Welt bewertet. Jedes Jahr lockt er Hunderte Menschen aus der ganzen Welt auf die britische Insel. Vor Jahrzehnten beschrieb Autor Alfred Wainwright diese außergewöhnliche Route erstmals und machte sie damit populär. Erik Lorenz ist bereits mehrfach seinen Spuren gefolgt. Er erklomm die Gipfel des Lake Districts, kletterte über die jahrhundertalten Steinmauern der Yorkshire Dales und schleppte sich durch die Weite der North York Moors. Unter der Last seines Rucksackes nahm er es mit Mooren und Unwettern auf und durchstreifte von St. Bees an der Irischen See bis Robin Hood’s Bay an der Nordsee eine atemberaubende und geschichtsträchtige Landschaft. Er tauchte dabei in die englische Seele ein – und schrieb schließlich ein Buch über seine Erfahrungen: „Durch das Herz Englands – Schritt für Schritt von Küste zu Küste“.Der Beitrag WW018: Durch das Herz Englands – Schritt für Schritt von Küste zu Küste – mit Erik Lorenz erschien zuerst auf Weltwach. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

42mins

2 Nov 2017

Rank #20